SPD startet erste Praxistage

Veröffentlicht am 13.09.2015 in Arbeit & Wirtschaft

In der kommenden Woche werden verschiedene Politiker im Rahmen der 1. Praxistage der SPD Thüringen für einen Tag in den Arbeitsablauf Thüringer Unternehmen hineinschnuppern.


Ziel der in Zukunft jährlich stattfindenden Aktion, die in diesem Jahr unter dem Motto „Mindestlohn und gute Arbeit“ steht, ist es, sich ein Bild der Arbeitsabläufe in Thüringer Unternehmen zu machen, 
mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Geschäftsleitungen und Betriebsräten ins Gespräch zu kommen.

Die Einsätze von SPD-Politikern, darunter die stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Dr. Albrecht Schröter und Carsten Schneider entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Übersicht.

Montag, 14.09.2015

  • Carsten Schneider und Babette Winter bei Zalando Erfurt
  • Matthias Hey bei Städtische Heime Gotha gGmbH
  • Diana Lehmann bei Pergo Gesellschaft Suhl
  • Birgit Pelke bei Eichsfeldwerke GmbH Leinefeld-Worbis / Siemens AG Erfurt

Mittwoch, 16.09.2015

  • Steffen-Claudio Lemme in der AWO-Kita „Bienchen” in Heldrungen

Donnerstag, 17.09.2015

  • Dr. Werner Pidde in der Bäckerei Schütz in Waltershausen

Freitag, 18.09.2015

  • Matthias Jendricke bei der Südharzwerke Norhausen - Entsorgungsgesellschaft Nordhausen
  • Frank Warnecke bei der KOWO Erfurt

Samstag, 19.09.2015

  • Albrecht Schröter bei der Bürgerstiftung Jena

 

 

Homepage SPD Thüringen

Suchen

WebSozis News

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

02.12.2021 11:20 OLAF SCHOLZ IM ZEIT-INTERVIEW – „ICH WILL DA EINEN STIL PRÄGEN“
Mächtige Herausforderungen müssen von der Fortschrittsregierung aus SPD, Grünen und FDP gleich zum Start angepackt werden. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit, Ideen – und einen neuen Politikstil, betont der designierte Kanzler Olaf Scholz im ZEIT-Interview. Vor allem ein straffes Krisenmanagement in der Corona-Pandemie zählt zu den wichtigsten Aufgaben, denen sich die neue Regierung stellen muss

01.12.2021 11:21 BUNDESTAG SOLL ÜBER ALLGEMEINE IMPFPFLICHT ABSTIMMEN
DER AMPEL-PLAN GEGEN DIE VIERTE CORONA-WELLE Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen detaillierten Corona-Plan für den Winter entwickelt. Ziel ist, die vierte Corona-Welle schnell und wirksam zu brechen. Bereits für Donnerstag wird ein konkreter Bund-Länder-Beschluss vorbereitet. Der designierte Kanzler Olaf Scholz hat am Dienstag in einer Schaltkonferenz mit der scheidenden Kanzlerin Angela Merkel und

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

Ein Service von info.websozis.de